Online Casino Spiele

ohne Download und ohne Anmeldung kostenlos im Browser online spielen im Web 2.0 Stil.

Casinos als Grenze

Casinos haben ja schon für vieles gedient. Die Mafia in den zwanziger, dreißiger und späteren Jahrzehnten nutzen sie um Geld zu waschen. Der Deutsche Staat nutzt sie um seine Bürger vor Glücksspiel zu schützen. Und andere Länder wiederum nutzen Casino Spiele um die Bürger mit Brot und Spielen ruhig zu stellen. Im Kambodscha dienen nun Casinos um die Grenze zu den Nachbarn zu markieren.

winner casino

Jetzt im Winner Casino anmelden und eine tolle Geldüberaschung dafür kassieren.

Jetzt mögen sich sicher einige Wundern, denn solch eine News ist natürlich nicht alltäglich. Doch der Kambodschanische Ministerpräsident Hun Sen hat bekannt gegeben, dass er zwar gegen Glücksspiel sei, aber ein gerade erst erbautes Casino als Festung der Landesverteidigung sehe. Denn seiner Meinung nach können Grenzpfosten ohne Probleme entfernt werden, während mehrstöckige Glücksspieltempel eher schwer zu verschieben sind.

Idee hinter dieser Strategie

Doch damit hat er aber gar nicht so unrecht. Denn während viele die Verwahrlosung um die Casinos herum beklagen – Prostitution, Verbrechen und Gewalt sollen zunehmen – kann man diese Auswüchse durchaus bekämpfen. Aber wo Casinos stehen, dort kommt auch Geld hin. Und gerade die Grenzregionen in vielen asiatischen Ländern sind sehr umkämpft und dementsprechend haben sie auch darunter gelitten.

Ein Casino kann da nicht nur Touristen bringen, sondern schafft auch Arbeitsplätze und weitere Wirtschaftszweige drum herum. So geht es den Menschen besser und sollte es wirklich mal darum gehen ob ein Grenzgebiet zu diesem oder jenem Land gehört, dann sind die Bürger sicher auf der Seite des Landes, dass sie mit Jobs und Geld versorgt hat.

Rosige Zeiten für Casino Industrie

Das jedoch ein Casino nicht überall und immer die Lösung sein kann, ist natürlich klar. Denn schließlich haben alleine Kambodscha und Vietnam eine über 1.200 km lange Grenze um die seit Jahrzehnten gestritten wird. Hier kann nicht an jeden Meter ein Casino erbaut werden. Doch muss es das ja auch nicht. Schließlich reicht es wenn das eine oder andere Gebiet besonders geschützt ist.

Das dieses Vorgehen auch nichts für immer und überall ist sollte klar sein. Jedoch es ins lächerliche zu ziehen wie es viele Experten gerade in Deutschland machen ist falsch. Denn wie gesagt Casinos haben schon vielen Zwecken gedient. Und wahrscheinlich ist einer der am wenigsten verständliche der Deutsche. Denn hier scheinen die meisten Beteiligten immer noch der Meinung zu sein, dass sie mit Werbung für die staatlichen Spielbanken die Spielsucht bekämpfen würden.

 

Roulett spielen

Schreibe einen Kommentar